1.03.21, 7 pm
WORLD PREMIERE on CHOPIN'S ORIGINAL PIANO

Listen to Chopin's musik on His Original Pleyel Piano No. 13214

Feiern wir zusammen eine Weltpremiere
Let's celebrate a World Premiere together

Der 211. Geburtstag von Fryderyk Chopin steht vor der Tür.
Aus diesem Anlass spielen Tomasz Ritter und Hubert Rutkowski am 1. März 2021 um 19 Uhr Chopins Musik auf seinem originalen Pleyel-Flügel von 1847 (Nr. 13214).
Sie werden die faszinierende Geschichte des Flügels erzählen, wie Chopin auf ihm musizierte und komponierte und welche berühmten Schüler er unterrichtete.

Detailliertere Informationen zu diesem Ereignis erhalten Sie hier.


The 211th birthday of Fryderyk Chopin is just around the corner.

To mark the occasion, Tomasz Ritter and Hubert Rutkowski will perform Chopin's music on his original 1847 Pleyel grand piano (No. 13214) on Monday, March 1, 2021 at 7 pm.
They will tell the fascinating story of the grand piano, how Chopin played and composed on it, and the famous students he taught.

Get more detailed information about this event here.


Liebe Freunde der Chopin-Gesellschaft,
die Corona-Krise hat uns alle fest im Griff und erschwert uns die Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen.

Wir arbeiten intensiv daran, Ihnen auch bei Fortdauer der Krise über alternative Kommunikationsformen Musikalisches anbieten zu können, um den Kontakt zu Ihnen nicht zu verlieren und auch um jungen MusikerInnen zu helfen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Herzliche Grüße
Ihr Vorstand

„Chopins Musik ist eine Stenographie der Gefühle.“
Leo Tolstoi

  • Karten bestellen

    Die Karten werden am Empfang vor dem Konzert auf den Namen des Käufers zur persönlichen Abholung hinterlegt.

    Karten verschenken

    Unterstützen Sie hochbegabte junge Musiker, indem Sie Eintrittskarten zu einer unserer Veranstaltungen verschenken.

    Sponsoring

    Unterstützen Sie unsere Gesellschaft als Sponsor, um jungen Künstlern ein musikalisches Forum bieten zu können.

    Mitgliedschaft

    Leisten Sie einen aktiven Beitrag zur Bereicherung des Musiklebens in unserer Region und werden Sie Mitglied bei uns.

Junge Könner brauchen Gönner

Wir über uns

Der eingetragene Verein mit seinen zzt. etwa 110 Mitgliedern stellte sich die Aufgabe, das Werk Chopins in breiteste Kreise zu tragen, indem er Konzerte höchster künstlerischer Qualität initiiert. Er fördert junge und begabte Künstler am Beginn ihrer Karriere und möchte insbesondere jungen Menschen einen Weg zur Musik öffnen; von dem Wunsch ausgehend, Chopin als außergewöhnlichen Pianisten und Komponisten mit bis dahin nicht gehörter Klangsprache zu erfassen und in authentischen Klangwelten zu erleben.