Aktuelles

Aktuelle Themen und Berichte aus der Arbeit und den Veranstaltungen unserer Gesellschaft.
Nora Ebneth

Zweites Chopin-Festival in Hamburg

„Herzlich willkommen zum 2. Chopin-Festival Hamburg“, begrüßte der Intendant Herr Prof. Hubert Rutkowski die Gäste, Sponsoren und Mitwirkenden. Auf das erfolgreiche 1. Chopin-Festival Hamburg 2018 folgte das 2. Festival 2019. Gleich und doch anders sollte es sich gestalten. In diesem Jahr fanden zwei Experimente statt, deren Ausgang selbst für die Festivalleitung und Künstler nicht vorhersehbar war. Die Experimente bestanden u. a. darin, dass an jedem einzelnen Konzertabend mindestens ein historisches und ein modernes Piano erklingen, so dass die Wirkung der Gegenüberstellung der Klänge direkt von den Gästen erfahren werden kann.

Das Motto „Klaviermusik neu erleben – Historische und moderne Instrumente im Wettbewerb“ bekam in diesem Jahr eine neue, frisch-experimentelle Dynamik. Jeder einzelne Konzertabend steht mit dem Charakter des Künstlers, seiner Einmaligkeit für sich. Vielen herzlichen Dank, liebe Gäste, Künstler, Sponsoren und Organisatoren, dass Sie diese wunderbaren Festivalerlebnisse ermöglicht haben.

Retrospektive

Rolf Nerlich

Live-Mitschnitt vom 1. Chopin Festival Hamburg 2018 auf CD

Am 14.06.2019 erscheint im Handel unter dem Naxos-Label (Cat No: 8574058) eine Stücke-Auswahl aller Künstler vom 1. Chopin Festival Hamburg 2018 als Live-Mitschnitt. Die CD kostet etwa 10 Euro.

Elisabeth Brauss (Klavier)
Tobias Koch (Klavier)
Alexei Lubimov (Klavier)
Ewa Pobłocka (Klavier)
François-Xavier Poizat (Klavier)
Hubert Rutkowski (Klavier)

Nora Ebneth

Virtuosität und Spielfreude

„Wir befinden uns nicht in der Elbphilharmonie, sondern in Schloss Reinbek“, bekundete Herr Prof. Hubert Rutkowski in seiner Begrüßungsrede zum Konzertabend. In Räumlichkeiten, ähnlich dem Konzertsaal in Schloss Reinbek, hielt Schubert die Schubertiaden ab, die auch heute noch veranstaltet werden. Das Konzert am 17.05. fand im romantischen Flair dieser Schubertiaden statt. In Zusammenhang mit Chopins Musik könnte es aber eher als „Chopiniade“ erkannt werden.

Mit ihrer „Virtuosität und Spielfreude“ erreichte das hervorragende Duo mit Clara Biermasz und Reinhard Latzko das Publikum im Innersten. Ihr hervorragendes, ausgewogenes Zusammenspiel begeisterte die Gäste. Die Künstler überzeugten mit ihrem Gespür für die Werke und die Nähe zum Publikum alle Anwesenden.

Retrospektive

Rolf Nerlich

Das 100. Vereinsmitglied

Unsere Chopin-Gesellschaft begrüßte im März 2019 ihr 100. Vereinsmitglied. Die erfolgreichen Konzerte der Chopin-Gesellschaft in den ersten drei Monaten des Jahres 2019 haben weitere Besucher so sehr gefallen, dass sie Mitglieder der Chopin-Gesellschaft wurden. Die Gesellschaft ist inzwischen auf über 100 Mitglieder angewachsen. Die Entferntesten wohnen in Seesen.

Mit einem Blumenstrauß wurde das 100. Vereinsmitglied begrüßt: Frau Karin Sinn aus Aumühle. Wir freuen uns darüber, dass Frau Sinn die Ziele des Vereins unterstützt und wünschen uns, dass wir zusammen viele schöne Veranstaltungen erleben werden. Herzlich Willkommen!

Rolf Nerlich

Neue Partnerschaften

  • ORLEN Deutschland GmbH
    Neuer offizieller Hauptsponsor und Auftankpartner des 2. Chopin Festivals Hamburg 2019
  • KAWAI Europe GmbH
    Neuer Kooperationspartner der Chopin-Gesellschaft zum 2. Chopin Festival

Am 15.03.2019 hat der Vorstand der Chopin-Gesellschaft Hamburg & Sachsenwald e.V. einen Sponsoring-Vertrag mit ORLEN Deutschland GmbH abgeschlossen. Foto von links, für den Vorstand der Chopin-Gesellschaft: Rolf Nerlich, Dr. Daniela Nerlich, Prof. Hubert Rutkowski, Geschäftsführer von ORLEN: Waldemar Bogusch, Oskar Skiba.

Ebenso konnte im März 2019 ein Kooperationsvertrag mit KAWAI Europe GmbH abgeschlossen werden. KAWAI wird für Konzerte und Meisterkurse sein Spitzenmodell, den Flügel Kawai Shigeru, Hamamatsu 2019, zur Verfügung stellen.

Der Vorstand freut sich über diese Partnerschaften und dankt allen Beteiligten für das Zustandekommen.